Zertifikate & Zulassungen

 

Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2015

Unser Qualitätsmanagementsystem wurde durch die ZER.QMS zertifiziert. Damit wurde uns bescheinigt, dass wir ein wirksames QM System nach DIN EN ISO 9001:2015 eingeführt haben. Dies wird im Rahmen eines Überwachungsaudits jährlich überprüft.

 Download PDF · 326.2 kB


Arbeitsschutzmanagement SCC**:2011

Durch das Audit (ZER-QMS) wurde der Nachweis erbracht, dass die Forderungen des Regelwerks "Sicherheits Certifikat Contaktoren" (SCC), Version 2011, an ein Arbeitsschutzmanagement in Übereinstimmung mit dem Standard SCC erfüllt sind.

 Download JPG · 340.0 kB


Konformität der Werkseigenen Produktionskontrolle nach DIN EN 1090-1

Im Zuge der europäischen Harmonisierung wurde die DIN 18800-7 durch die DIN EN 1090 ersetzt. Die Umsetzung der DIN EN 1090 erfolgte in unserem Unternehmen im Oktober 2014.

Dieses Zertifikat bescheinigt, dass alle Vorschriften über die Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit beschrieben im Anhang ZA der harmonisierten Norm EN 1090-1:2009+A1:2011 entsprechend System 2+ angewendet werden und dass die werkseigene Produktionskontrolle alle hierin vorgeschriebenen Anforderungen erfüllt.

 Download PDF · 433.7 kB

Schweißzertifikat nach DIN EN 1090-2

Im Zuge der europäischen Harmonisierung wurde die DIN 18800-7 durch die DIN EN 1090 ersetzt.

Die Umsetzung der DIN EN 1090-2 erfolgte in unserem Unternehmen im Oktober 2014. Das Unternehmen ist nach Ausführungsklasse EXC3 der EN 1090-2 zertifiziert und beinhaltet die Schweißverfahren 111, 135 und 141.

 Download PDF · 377.3 kB


Herstellerqualifikation DIN 18800-7:2002-09 Klasse E (veraltet ) siehe EN 1090

Im Zuge der europäischen Harmonisierung wurde die DIN 18800-7 durch die DIN EN 1090 ersetzt. Die Umsetzung der DIN EN 1090-2 erfolgte in unserem Unternehmen im Oktober 2014.

Das Unternehmen ist nach Ausführungsklasse EXC3 der EN 1090-2 zertifiziert und beinhaltet die Schweißverfahren 111, 135 und 141.

Das Zertifikat finden Sie unter der EN 1090 !

 Download JPG · 173.1 kB

Zertifizierter Fachbetrieb nach § 19 WHG

Gemäß Wasserhaushaltsgesetz (WHG) dürfen Tätigkeiten an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen nur von dafür qualifizierten Fachbetrieben durchgeführt werden. Eine Voraussetzung ist, dass eine betrieblich verantwortliche Person über die vorgeschriebene Qualifikation verfügt, die die Einhaltung der Anforderungen des WHG gewährleistet.

 Download PDF · 377.3 kB


Offshore Windenergie

Wir haben qualifizierte Mitarbeiter für den On- und Offshore Bereich in der Windkraft ! Speziell für die mechanische Vor-Ort-Bearbeitung in der Windkraft sind folgende Zertifikate vorhanden:
  • Medizinische Bescheinigung G41 etc.
  • Einweisung für die Nutzung von PSA für Arbeiten in Höhe und Retten aus Höhe
  • HHO Passenger / HHO Helicopter Operation / EC 135 Ground & Flight Training
  • Grundlagen "Elektrotechnisch unterwiesene Personen"
  • Basic Offshore Safety Introduction and emergency Response Training (NOGEPA 0,5A) / (OPITO)
  • OLF accepted upgrade to the Norwegian Continental Shelf


Bauleistung

Wir sind Bauleister im Sinne des § 13b UStG. Die entsprechende Bescheinigung können Sie hier als PDF File herunterladen.

 Download PDF · 52 kB


Aktuell

Wir sind ENERPAC Vertriebspartner
Sehr geehrte Damen und Herren, seit über 50 Jahren ist für uns die Instandsetzung von Maschinen und Anlagen sowie der Bau von Sondermaschinen...

Mehr Infos
Datenschutz Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.