History

1964 gegründet als Unternehmen zur Baumaschineninstandsetzung ist wagner heute ein moderner Dienstleister mit komplett eingerichteter Werkstatt, umfangreichem Maschinenpark, top ausgebildetem Team sowie Servicefahrzeugen. Wir sind tätig im Bereich Instandsetzung von Maschinen und Anlagen in vielen verschiedenen Industriebereichen, verstärkt in der Windkraft, auch Offshore. Bei den Instandsetzungen unterstützt uns die mobile, mechanische Vor-Ort-Bearbeitung mit unseren Sondermaschinen weltweit.



2016 - Stefan Wagner ist neuer Obermeister der Feinwerkmechaniker Innung

Wachwechsel bei der Feinwerkmechaniker-Innung Aachen. Die Innung hat den langjährigen Obermeister Günter Vogel zum Ehrenobermeister ernannt. Zu seinem Nachfolger wurde Stefan Wagner gewählt. Den Vorstand komplettieren der stellvertretende Obermeister Gerhard Brülls sowie Lehrlingswart Josef Phlippen.


Zeitungsausschnitt Aachener Nachrichten
PDF · 234.8 kB
© Aachener Nachrichten

2015 - Niederlassung Nord eröffnet

Wir freuen uns, Ihnen ab Mai 2015 unseren neuen Stützpunkt im hohen Norden an´s Herz legen zu können. Ihr Ansprechpartner für alle Themen rund um die Vor Ort Bearbeitung z.B. im Schiffbau oder On- und Offshore Windanlagen ist Herr Jens Peve.

Adresse:
LevoPark Bad Segeberg
Jaguarring 6
23795 Bad Segeberg
Gebäude Nr.5, Büro Nr.5/12, 1. OG

Newsletter Mai 2015


Ihr Ansprechpartner der Niederlassung Nord:

Jens Peve

Niederlassung Nord (Service / Vertrieb)
Mobiltelefon +49 176 118774-72
Fax +49 2403 8774-30
E-Mail j.peve@wagner-eschweiler.de

2015 - Inbetriebnahme neues CNC Bohrwerk X=9000 / Y=2100mm

Im Januar 2015 konnten wir den Aufbau des Scharmann CNC Bohrwerks mit Heidenhain Steuerung abschließen. Ab sofort steht uns für die mechanische Bearbeitung ein Verfahrweg von X=9000mm und Y=2100mm zur Verfügung. 

2014 - Konformität der werkseigenen Produktionskontrolle nach DIN EN 1090-1

Im Zuge der europäischen Harmonisierung wurde die DIN 18800-7 durch die DIN EN 1090 ersetzt. Die Umsetzung der DIN EN 1090 erfolgte in unserem Unternehmen im Oktober 2014.

Dieses Zertifikat bescheinigt, dass alle Vorschriften über die Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit - beschrieben im Anhang ZA der harmonisierten Norm EN 1090-1:2009+A1:2011 - entsprechend System 2+ angewendet werden und dass die werkseigene Produktionskontrolle alle hierin vorgeschriebenen Anforderungen erfüllt.

Schweißzertifikat

2014 - Zeitungsausschnitt aus der Eschweiler Life

Um allen Mitarbeitern des wagner Team´s unseren Dank für Ihren Einsatz zu zeigen, haben wir, anlässlich unseres 50-jährigen Jubiläums, eine Anzeige in der lokalen Presse geschaltet.
Auch der Eschweiler Bevölkerung soll auf diesem Weg unser Unternehmen näher gebracht werden.

Der Bericht steht unten als Download zur Verfügung...

Zeitungsausschnitt Eschweiler Live

2014 - wagner GmbH feiert 50-jähriges Bestehen

Heute, am 06.03.2014, auf den Tag genau feiert die wagner GmbH ihr 50-Jähriges Betriebsjubiläum. Wenn das kein Grund zum Feiern ist......

Wir bedanken uns bei allen Kunden für ihr Vertrauen und hoffen auf weiterhin gute Zusammenarbeit für die nächsten 50 Jahre !




2014 - Neuer Flüssigstickstofftank 42.000 Liter

Im Februar 2014 wurde ein neuer Tank für Flüssigstickstoff im Haus installiert. Er hat ein Fassungsvermögen von 42.000 Liter. Mit unseren beiden Service-Fahrzeugen sind wir jetzt noch flexibler und können unser Einzugsgebiet erneut erweitern.
Kaltdehnen, häufig auch Kaltschrumpfen genannt, gilt bei vielen Anwendungen als der schnellste Weg zur Herstellung hochfester Metallverbindungen. Das Verfahren ist einfach, denn es basiert auf der bekannten physikalischen Gesetzmäßigkeit, nach der Metalle bei Kälte schrumpfen und sich bei Wärme ausdehnen.

Wirtschaftlich nutzbar wurde dieses Prinzip im Maschinenbau durch die Temperaturtechnik. Flüssiger Stickstoff mit -196 °C erwies sich als ideales Kühlmedium, um Werkstücke zu schrumpfen und so in Maschinen oder Bauteile einzupassen. Durch die anschließende Ausdehnung bei Umgebungstemperatur erhalten die Bauteile einen hochfesten Passitz, ohne dass Gefügeveränderungen, Verzug oder Verzunderungen auftreten.

2014 - Erweiterung Palfinger Service

Ab sofort steht uns ein modernisierter Montageplatz für unseren Palfingerservice zur Verfügung, um den Service und die Flexibilität noch weiter zu verbessern.



2004 - Palfinger Servicepartner

Seit 2004 sind wir offiziell eine Palfinger Servicevertretung.

1994 - Lincoln / SKF Servicepartner

Seit 1994 sind wir offiziell eine "Lincoln GmbH - Zentralschmierung" jetzt "SKF Lubrication Systems Germany GmbH" - Servicevertretung.

1979 - Vertrag mit Mannesmann

In 1979 Vertrag mit Mannesmann DEMAG Baumaschinen, Abt.Bagger und Normaldrehkräne, Düsseldorf-Benrath

1987 - Vertrag mit Hitachi

In 1987 Vertrag mit Hitachi Seilkräne

Nouvelles

2018 - SSM - the leading international maritime trade fair / Wind Energy
Liebe Kunden, wir freuen uns, im September wieder auf der SSM und auf der Wind Energy in Hamburg ausstellen zu können....

Plus d'informations
Datenschutz This website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies.